house art

Donnerstag, 10. März 2011

houseart März 2011

Die neueste Ausstellung bei houseart ist gerade vorher eröffnet worden. Wir zeigen gerade Bilder von Philip Grassmann aus Kairo - vor allem von der Revolution, womit wir sehr aktuell sind (und sehr gut außerdem - er ist einfach ein toller Photograph)

Die Ausstellungseröffnung war ein großer Erfolg, trotz der Umstände (drohende Ausgangssperre, immer wieder mal Auseinandersetzungen auf Kairos Straßen, Unsicherheiten, ...) waren viele Leute da und die Ausstellung sowie das soziale Event wurden sehr positiv gesehen ...


house art March 2011

Dienstag, 8. März 2011

sie hängt

... die neue Ausstellung bei houseart

Sie ist gut geworden - und, auch wenn wir das anders geplant hatten, haben wir es doch geschafft, Bilder der Revolution zu haben - sogar welche, die man außer bei uns nur teuer über eine Presseagentur kriegen könnte ;-)
Nur sind es diesmal keine Photos von mir, wäre Philipp nicht eingeplant gewesen, hätte ich gerne meine Bilder der Revolution aufgehängt, sind auch einige ganz interessante dabei.

Samstag, 6. November 2010

house art - neue Ausstellung ist online

die neueste Ausstellung, eröffnet am Donnerstag, ist seit eben gerade online: http://houseart.erik-nehring.de/houseart01011.htm

und noch eine gute Nachricht zu house art: Dezember, Januar und Februar werden jeweils verschiedenen Künstlern aus Deutschland und Ägypten gewidmet, die alle drei ihre Werke (Ölbilder von Tutu, Photos von P. und B.) zur Verfügung stellen, auf dass wir in ihnen wohnen werden - genau so war das gedacht und erhofft, aber dass es so schnell funktionieren würde, das habe ich kaum geglaubt - und noch besser: auch für März gibt es schon einen Kandidaten, einen ägyptischen Grafiker und Karrikaturisten, schauen wir mal, was daraus wird ;-)

mehr zur house art: http://houseart.erik-nehring.de

when night is falling

Meine neue Ausstellung ist eröffnet - bevor ich sie online zeigen kann, muss ich leider noch ein wenig daran arbeiten, aber eins der Photos ist wenigstens an einem anderen Ort sichtbar:

when night is falling

Mittwoch, 3. November 2010

Stress

ohne Ende,
jeden Tag nicht nur in der Schule bis zu acht Stunden, sondern in der Regel auch zu Hause noch bis 10.00 oder 11.00 Uhr abends am Schreibtisch, am Wochenende waren es 24 Arbeitsstunden, aber immerhin ist der größte Teil für diese Woche geschafft und auch die Ausstellung für Morgen schon so weit vorbereitet, dass ich heute noch gemütlich ein Bild hochladen konnte, dass es nicht in die Ausstellung geschafft hat:


when night is falling

mehr zu "When night is falling" und zu house art sowieso hier:

http://www.houseart.erik-nehring.de

Freitag, 15. Oktober 2010

Nachtrag house art

ganz vergessen: gestern war endlich ein Photograph da, jemand, den ich noch nicht kannte, aber jemand, der von house art gehört hatte, und jetzt überlegt, ob er nicht auch seine Photos bei uns ausstellen könnte. Das finde ich richtig gut und ich bin gespannt auf die Photos ;-)

online

der Rausch ist ausgeschlafen (war gestern wirklich nötig, ich gehe mal davon aus, dass es Millionen besserer Jobs in hunderttausenden besseren Schulen als der meinen gibt ...), die Galerie ist online:


lost and found 05

Samstag, 9. Oktober 2010

nicht der erste

sondern der zweite Donnerstag des Monats diesmal - und eben gerade sind die Bilder gekommen (naja, wir haben sie selbst abgeholt und hergeschleppt), sie sind allesamt ein wenig zu hell, was dem zu dunkel eingestelltem Monitor geschuldet ist, das werde ich gleich heute noch korrigieren, aber da ich sowieso zum Dunkeln tendiere, vieles, was ich so richtig passend finde, für andere schon arg dunkel ist, ist es gar nicht sooo schlimm, dass sie alle etwas heller sind.
Und einige sind dabei, die richtig richtig toll sind, viel besser noch als auf dem Monitor. Diesmal habe ich mich richtig gefreut und S., die dem Projekt sehr skeptisch gegenüberstand, war auch ratzfatz überzeugt von "lost and found" - bilder gibt*s aber erst ab Donnerstag, wenn die Gäste weg sind.

Und die andere, die mit dem Nachtthema, die ist auch schon in Arbeit, bleiben ja nur zwei Wochen Zeit und im Job viel Arbeit, also gibt es schon dir Vorauswahl und ab Morgen werde ich die Bilder für den Ausdruck vorbereiten.


na gut, eins von denen, die nicht bei der Ausstellung dabei sind:

lost and found 05

Freitag, 3. September 2010

Online

Die Photos, die seit gestern real ausgestellt sind, sind jetzt auch online zu finden:

http://www.erik-nehring.de/house-art-09-2010/houseart01009.htm

Und ein Vorschaubild gibt*s auch:

plunging lines

Dienstag, 31. August 2010

heulen

könnte ich: ein Schweinegeld habe ich ausgegeben für die Photos, eine Schweinearbeit inverstiert, und dann bekam ich nur Schrott: Sämtliche Photos sind schräg beschnitten, an den Rändern ist Farbe hineingeflossen, die Maschine offensichtlich nicht richtig justiert, einige haben nebenbei auch noch Kratzer.
Der Laden hat einen guten Kunden verloren, ja (und das, nachdem das Probephoto, das ich mir vor ein paar Wochen dort machen ließ, tatsächlich besser war als in den anderen Läden hier in der Gegend, auch der Service schien in Ordnung zu sein).
Beschweren werde ich mich natürilich noch. Und ein anderes Labor finden. Aber leider kann ich es mir zeitlich nicht mehr leisten, auf Nacharbeit zu bestehen, dann kriege ich die Photos nicht mehr gerahmt und gehängt, was schade wäre, also habe ich Stunden um Stunden gerade Schnitte gemacht, leider von einigen Photos arg viel abschneiden müssen, aber immerhin ist noch genug da, um es Donnerstag präsentieren zu können.
Zwischendurch sieht es bei mir so aus:

plunging lines


Und eine gute Nachricht: C. sah eins meiner Photos und hat es spontan als Druck bestellt, wohl wissend darum, dass ich viel Geld dafür haben will ;-)

Aktuelle Beiträge

Dass man abgenommen hat...
,... merkt man spätestens dann, wenn man nach...
erik-n - 16. Sep, 16:30
Ausländergesetze
Jetzt ist es amtlich, S. wird auf absehbare Zeit kein...
erik-n - 7. Sep, 17:57
hören
Ich höre wieder ganz viele Hörspiele. Vor...
erik-n - 4. Sep, 17:46
Ja der blaue Schlach...
Ja der blaue Schlach sieht total verwischt aus, da...
NBerlin - 26. Aug, 09:54
Verzerrung
Beim letzten Besuch in der Türkei ging mein Standardobjektiv...
erik-n - 14. Aug, 17:23

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3633 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Sep, 16:30

Web Counter-Modul


ägyptische Zeiten
Auf den Ohren
Auf nach Indien
Bilderchen
Fundstücke
für die menschheit nix großes
Hohe Zeiten
house art
indische Zeiten
photozeiten
Splitterzeiten
Tatort
Traumzeit
türkische Realität
Türkishe Realität
unterzeitwegs
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren